Kuehltechnik24
 Gebrauchtmaschinen
Silhouette von Dresden

Neuigkeiten

8
Apr

Mehrpunktanlage zum Verschweißen von Elektroden für Nickel-Kadmium-Akkumulatoren

Die est-dresden lieferte im April 2015 eine Sonderschweißmaschine Typ MP7 an einen namhaften Hersteller von Akkumulatoren und Brennstoffzellen.
Eine besondere Herausforderung war die extrem kurze Durchlaufzeit von Konstruktion und Fertigung sowie der äußerst geringe Abstand zwischen den Schweißpunkten.
Die Aufgabe wurde durch die Anordnung der Schweißzylinder in zwei Ebenen gelöst.
abstand
Elektrodenkraft: 7 x 60 daN
Schweißstrom: 7 x 8,5 kA
Zykluszeit für 7 Schweißpunkte: 1,5s

17
Sep

Starkes Zeichen zum Saisonstart

In der neuen Spielzeit können die Dresdner Eislöwen auf die Unterstützung von zwei Hauptsponsoren zählen, denen der Eishockeysport schon seit vielen Jahren am Herzen liegt. Mit den Firmen HTI Dinger & Hortmann KG sowie der est-Dresden GmbH belegen zwei langjährige Sponsoren künftig jeweils die Heim- bzw. Auswärtsbrust des Saisontrikots.
abstand
„Der Sport in Dresden und speziell das Eishockey hat für uns seit vielen Jahren eine große Bedeutung. Mit Blick auf die Kinder und Jugendlichen in den Nachwuchs- abteilungen des Klubs sowie auf die vielen jungen Eislöwenfans, ist die Unterstützung der Profimannschaft für uns auch aktive Jugendarbeit. Wir sind froh, dass die Dresdner Eislöwen in den letzten Monaten wieder in ruhigeres Fahrwasser gekommen sind. An dieser Stelle ist es allerdings auch wichtig, den Prozess stetig weiter zu begleiten“, sagt Thorsten Wappler, geschäftsführender Gesellschafter der Elektro-Schweißtechnik-Dresden GmbH.
Aktuelles zum Thema finden Sie auch unter www.eisloewen.de